Kulturelle Angebote auf Usedom

Viele Menschen möchten in ihrem Urlaub nicht darauf verzichten, sich mit ihrem Urlaubsdomizil auseinanderzusetzen, etwas über die Geschichte des Urlaubszieles zu erfahren, sich weiterzubilden und sich auch auf verschiedenen Veranstaltungen zu amüsieren.

Auf der Insel Usedom hat man diesbezüglich u.a. folgende Möglichkeiten:

a) Veranstaltungen auf Usedom
Veranstaltungen gibt es vor allem in der Hauptsaison auf Usedom in einer großen Anzahl. So kann man Theater- und Filmvorführungen oder Konzerte der verschiedensten Musikrichtungen besuchen. Höhepunkte des jährlichen Veranstaltungskalender aus Usedom sind u. a.:

- Das Usedomer Musikfestival
Jedes Jahr findet auf Usedom das “Usedomer Musikfestival” statt, auf dem teils sehr renommierte Künstler in der Hauptsache klassische Musik vortragen.

- Die Usedomer Wildwochen
Auf den “Usedomer Wildwochen” kommen die Freunde kulinarischer Genüsse voll auf ihre Kosten, denn im Rahmen dieser Veranstaltungen geben die Spitzenköche der Insel ihr Bestes und bieten Wildgerichte vom Feinsten.

- Die Usedomer Wellness Tage
Die jährliche Veranstaltung auf Usedom ist vor allem für Menschen interessant, die sich für Gesundheit und ein “bewußtes Leben” interessieren, denn im Rahmen der “Usedomer Wellness Tage” gibt es diesbezüglich zahlreiche Veranstaltungen, Vorträge und Themenabende.

b) Museen und Ausstellungen
Auch die Freunde von Ausstellungen und Museen finden auf der Insel Usedom viele Möglichkeiten. So stellen jedes Jahr zahlreiche heimische und auch auswärtige Künstler in den verschiedenen Orten Usedoms ihre Kunstwerke aus.

Neben diesen, teils wechselnden Ausstellungen, hat man noch die Möglichkeit sich die stetigen Ausstellungen in den zahlreichen Museen auf Usedom zu betrachten.

Empfehlenswerte Museen auf Usedom sind u.a.:

- Das “Maritim Museum U-Boot Peenemünde”
Die Ausstellung auf diesem russischem U-Boot ist für die Freunde der Seefahrt genau das Richtige.

- Das “Historisch Technische Informationszentrum”
Dieses Museum im Orte Peenemünde auf Usedom ist vor allem für Menschen interessant, die sich für Technik und insbesondere Waffentechnik interessieren.

- Das “Runge Haus”
In der Ortschaft “Woltgast” findet man das “Runge Haus”. Dieses Museum im Geburtshaus des bekannten Künstlers “Philipp Otto Runge” zeigt u.a. auf, wie die Familie “Runge” das Haus im 18. Jahrhundert nutzte.

- Das “Heimatmuseum Zinnowitz”
Wer sich über die Geschichte Usedoms informieren will, der sollte dieses Museum im Orte Zinnowitz einmal besuchen.

- Das “Spielzeugmuseum Peenemünde”
Dieses Museum informiert mit zahlreichen Exponaten über Spielzeuge der vergangenen Jahrhunderte. Wie der Name schon sagt, befindet sich dieses Museum in der Ortschaft: “Peenemünde”

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)